Donnerstag, 28. Juni 2007

So weit, so gut

Nun sind allerlei Einstellungen ausprobiert und verworfen, ein paar Texte von der Homepage probeweise hier veröffentlicht und die eine oder andere Anfängerangst hat sich verflüchtigt, zum Beispiel: Ist das Veröffentlichte permanent? Nein. Ich kann im Nachhinein ändern, was ich ändern will. Schön, sehr schön...

Was mir nicht recht gefällt ist allerdings die fehlende Liste aller Texte, nach Label und Alphabet geordnet, wenn es hier im Blog tatsächlich einmal viele werden sollten. Vielleicht geht so etwas doch nur mit der guten alten Homepage, vielleicht habe ich die Funktion noch nicht gefunden. Einstweilen sehe ich, auch auf den Blogs von Freunden wie Haso, nur die zeitlich absteigende Ordnung: Der jeweils letzte Eintrag beim entsprechenden Label oben. Scheint sinnvoll, ist doch der Blog im Grunde nur ein Tagebuch. Oder geht es doch?

Gut Ding will Weile haben, mal sehen, ob ich wirklich Blogger werde...

Kommentare:

juppi hat gesagt…

Du bist es geworden.
Wie schön.

Günter J. Matthia hat gesagt…

Ja. Scheint geklappt zu haben.

;-)