Mittwoch, 19. September 2007

Neue Anzeige gegen Gott

Bereits im Juli gab es eine Anzeige gegen Gott, von einem Rumänen, mein damaliger Bericht steht hier: Ein moderner Hiob?
Nun berichtet unter anderen ProBlog von einem weiteren juristischen Vorgehen gegen Gott, in Amerika wurde Klage eingereicht.

Komisch, dass bisher wohl noch keiner auf die Idee gekommen ist, Satan anzuzeigen. Das wäre vor einem Gericht auf dieser Welt ähnlich erfolgversprechend, aber zumindest der richtige Beschuldigte.

Kommentare:

storch hat gesagt…

da hast du recht. komisch eigentlich. liegt vielleicht daran, dass klagen eher in der natur des feindes als in der natur gottes liegt.

Günter J. Matthia hat gesagt…

Möglich. Sogar wahrscheinlich, wenn ich es recht überlege.