Montag, 31. März 2008

Abgetaucht

In dieser Woche bin ich, wie bereits angedeutet, überwiegend abgetaucht. Oder eingetaucht in ein literarisches Projekt. Also erwartet bitte keine oder kaum Blogeinträge.
Die Familie weilt in Spanien und ich habe Urlaub zu Hause - die besten Voraussetzungen für eine ausführliche Beschäftigung mit Sabrina und Esther. Aber mehr Sabrina als Esther. Obwohl Esther ja auch eine ganz und gar liebenswerte Person ist.

Ich schreibe Rätselhaftes in diesen Beitrag? Mag sein, das Rätsel könnte sich dann lösen, wenn ich a) fertig würde, b) einen Verleger fände und c) der geneigte Blogleser des dann erscheinenden Buches habhaft würde.
Um mit Herrn Beckenbauer zu sprechen: Schaun mer mal...

Kommentare:

RobertMG hat gesagt…

Was halten Sie von Horoskope; Sternzeichen, chinesichsche Sternzeichen, ? Kann man das mit Christentum vereinbaren? Wenn ja für was brauchen wir noch den Heiligen Geist? Können ja gleich ne multi kulti religion machen.
Wie stehen Sie zur Berliner Erklärung?

RobertMG hat gesagt…

Ergänzung
Wie stehen Sie zu Israel? Soll man für sie beten das sie Jesus als den Messias erkennen oder nicht? brauchen sie keine Erretung weil sie als Volk schon errettet sind?
Viele Grüsse und Gottes Segen.

Marion hat gesagt…

@robertmg: Ich enschuldige mich für die Einmischung, aber ich frage mich

- was haben die beiden Kommentare mit
dem Beitrag zu tun?

- und, vor allem, wie in aller Welt
sollte der Heilige Geist durch
Horoskope, Sternzeichen etc.
ersetzt werden können??

Grüße aus Hamburg

RobertMG hat gesagt…

tut mir leid wenns falsch verstanden wurde sollte eine persönliche Frage sein und kein Kommentar

Grüsse

Günter J. Matthia hat gesagt…

Das sind wahrlich etwas merkwürdige Fragen in diesem Zusammenhang...
Wenn Sie sich die Mühe machen, meine Texte zum Glauben zu lesen, werden Sie die Antworten finden.
Hier ist eigentlich nicht der geeignete Ort für solche Diskussionen. Vielleicht nur so viel: Der Heilige Geist kann und will und wird helfen - Horoskope etc. sicher nicht.

Gruß, G. Matthia

RobertMG hat gesagt…

Stimmt zu viele auf einmal mich hat´s
ein bisl schockiert die sternzeichen im Profil.

Günter J. Matthia hat gesagt…

Sternzeichen im Profil? Äh, wo denn? Welches Profil? Ich wüsste nicht, wo...