Samstag, 22. März 2008

Das Ostergeschenk & Jesus als UFO

Ich weiß gar nicht mehr, vor wie vielen Jahren ich den Text verfasst habe, aber jetzt wurde er bei Glaube.de wieder ausgegraben - was ich eher zufällig gesehen habe, da ich ja dort seit einer Weile nicht mehr in der Redaktion mitarbeite.

Heute würde ich ein paar Formulierungen hier und dort anders wählen, aber an und für sich gefällt mir dieser alte Artikel doch noch - oder wieder. Und da ja nicht Weihnachten naht, sondern Ostern... Bitteschön, hier geht es lang: Das Ostergeschenk.

So, und wer nicht lesen mag, sondern eher gute Musik schätzt (oder zur Lektüre den musikalischen Genuss ergänzen möchte), darf sich an Cliff Richard und Larry Norman erfreuen, die musikalisch erklären, inwiefern Jesus nicht nur der Felsen ist, der nicht davonrollt, sondern auch den Felsen davonrollen kann, der uns einzusperren versucht, und noch dazu ein U.F.O., das wir demnächst möglicherweise beobachten werden: Cliff und Larry zusammen

1 Kommentar:

Barbara hat gesagt…

Epheser 2,8-9 zieht sich ja wirklich durch Dein Leben Günter.

Sich einfach beschenken lassen,
das sollten wir wieder erlernen,
die Gnade Gottes einfach annehmen!

Zudem sollte "Tante Erna" sowieso nicht für unpädagogische Maßnahmen herhalten müssen... ;-)