Sonntag, 11. Mai 2008

Girl with crimson nails

Was hat denn ein Mädchen mit farbenfroh lackierten Fingernägeln mit dem heutigen Sonntag zu tun?
Vor zwei Jahren habe ich einen Text zum Pfingstfest geschrieben, der unter anderem auch diese Frage beantwortet: Pfingsten ist, was wir daraus machen.

Ich wünsche allen Blogbesuchern ein frohes Pfingstfest!

Kommentare:

Don Ralfo hat gesagt…

Was ich aus Pfingsten mache?
Ich leg mich in die Sonne und strecke mich vor Wonne - und lass den Tag an mir vorüberziehn...

Günter J. Matthia hat gesagt…

So ähnlich haben wir es auch gehalten. Nach dem Gottesdienst ein sonniger Nachmittag am Schlachtensee mit unverhoffter Begegnung. Siehe morgiger Blogbeitrag.

Barbara hat gesagt…

Pfingsten ist,wenn wir uns bewegen und be-geistern lassen von der lebendigen und ständigen gegenwärtigen Kraft des Heiligen Geistes...

P.S.Sonne ist auch Feuer...