Montag, 2. Februar 2009

Au weia: 666

Dieser Beitrag ist der 666ste auf diesem Blog. Die Bedeutung der Zahl wird unterschiedlich interpretiert, wie Wikipedia zu berichten weiß: 666

Das Literaturcafé hat einen (auch zu diesem Blogbeitrag passenden) biblischen Text ausgewählt, um das Jahr 2009 zu beginnen. Bittesehr:

Morgen gibt es hier den Beitrag Nummer 667. Eine ganz und gar unverfängliche und unverdächtige Zahl. Na denn bis denn.

Kommentare:

Bento hat gesagt…

...ich hatte schon lange den Verdacht, dass irgendwas mit dem Blog nicht stimmt - 666 Beiträge!
jetzt kommt es endlich raus...

Günter J. Matthia hat gesagt…

Tja. Erwischt ist erwischt, würde Tina sagen.

;-)

storch hat gesagt…

667 - the neighbor of the beast. so unverfänglich ist das nicht.

Günter J. Matthia hat gesagt…

Es ist vermutlich kein friendly neighbour, eher nach dem Motto von Nick Cave:
I wave to my neighbour and my noighbour waves to me.
But my neighbour is my enemy!
(50 feet of pure white snow)