Montag, 23. März 2009

CSS-Mac-Spezialisten?

Update 02.04.2009: Das Problem, von dem hier die Rede war, ist nunmehr erledigt.

Kommentare:

storch hat gesagt…

leider nicht. ich nutze safari auch nicht. habe ihn natürlich, aber firefox ist besser.

Günter J. Matthia hat gesagt…

Na ja - es scheint wirklich keine einfache Lösung zu geben. Es funktioniert ja alles auf der CD auch im Mac und unter exotischen Browsern, das ist letztendlich die Hauptsache. Wenngleich es hübscher wäre, wenn es auch hübsch wäre...