Mittwoch, 6. Mai 2009

Google-Schlagzeilen

Erst tot, dann auch noch ins Gefängnis? Da hört sich doch aber alles auf, finde ich.
Gefunden in den Schlagzeilen bei Google-News und nicht angeklickt.

-- -- --

Koma-Patienten sollte man in Krankenhäusern behandeln, in deren Gegend häufig Gewitter auftauchen. Bei Blitzeinschlag: Ende des Komas.
Gefunden in den Schlagzeilen bei Google-News und nicht angeklickt.

-- -- --

Eigentlich bringen Frauen Kinder auf die Welt. In Dänemark scheint das anders zu sein. Da gebiert das Paar den Sohn.
Gefunden in den Schlagzeilen bei Google-News und nicht angeklickt.

-- -- --

Kommentare:

Kochy hat gesagt…

Hi,

die Schlagzeilen wundern mich nicht. Wenn Männer Babys bekomen können und auf Schweine Patente genmeldet werden, wo sind da die Grenzen?

Kochy

Günter J. Matthia hat gesagt…

Ja ja, aber tote Babys im Gefängnis? Und wie lang ist dann lebenslang?

juppi hat gesagt…

@ GJM:
Diese Frage wär ja was für meine Rubrik "Frage zum Tage".....

Ungefähr so wie "Fühlt sich ein Neugeborenes wie neu geboren?"

nu ja. Ich werde meine schwerstphilosophischen Fragen lieber in meinem Vorgarten zur Diskussion stellen.

Herzliche Grüße übrigens unbekannterweise von Anja. Sie hat uns zwei in einem Eintrag verbunden. (Das ist die Gospodina in "Woanders lesen".)

Günter J. Matthia hat gesagt…

@juppi: und wann bekomme ich den literatur-nebelpreis für meine wortschöpfung »Steuerhinterziehungsberatungsgesellschaften« überreicht? weiß das besagte anja?