Dienstag, 26. Mai 2009

She's 68 but she says she's 54...


...dichtete Robert Dylan, wie er auf dem obigen Dokument unterschrieb, 1965 in den Text von Maggie's Farm. Nun ist er selbst 68. Fühlt er sich eigentlich wie 54? In Berlin meinte er am 3. Mai 2007 (ich war Ohrenzeuge!): I was so much older then, I'm younger than that now.

Wie auch immer: Am vergangenen Wochenende hatte er Geburtstag. Ich finde, er hat sich ganz gut gehalten, wie dieses Foto vom Konzert 2009 zeigt:


Happy Birthday, Robert Bob Zimmermann Dylan. And thank you for the music! May you stay forever young.

Apropos Forever Young. Hier noch was aus dem Jahr 1996. His Bobness besuchte seinerzeit David Letterman wegen einer neuen CD und sang dann kein Lied aus dem neuen Album World Gone Wrong, das Herr Letterman sogar in die Kamera hielt. Tja, so isser und so bleibter, der Bob.

Kommentare:

SeccondAttempt hat gesagt…

Ein paar unvergessliche Songs hat er der Welt geschenkt, der Herr Zimmermann. Er war einer der "Helden" meiner Jugend, weshalb ich mich den nachträglichen Glückwünschen zu seinem Geburtstag gerne anschliessen möchte.

Grüßle, Sec

Barbara hat gesagt…

One single rose for Bob&Happy Birthday!
Thank you for your music and lyrics!

Von seiner inneren Haltung hat er sich sogar verjüngt, wage ich zu behaupten. :-)

Barbara hat gesagt…

@günter:
super Foto, wo hast Du das denn her?

Das Video ist einzigartig!
Es macht mir Freude Toni Garnier am Bass zu beobachten, mit welcher Leichtigkeit er spielt... :-)

Günter J. Matthia hat gesagt…

@Sec: Ja, ein Held auch meiner Jugend. Und über die Jugend hinaus...

@Barbara: Das Foto? Na ja: Everyone is either making love or else expecting rain.

Barbara hat gesagt…

@günter: :-)) expecting sunshine!

@günter u. sec:
1.)Bob wollte nie ein Hero sein...
2.)wird Bobs Musik mich von der Jugend bis ins Alter begleiten und inspirieren... :-)