Montag, 22. März 2010

Schule geschwänzt?

Bei der Arbeit an einem Lehrwerk für den Deutschunterricht fiel mir gestern auf, welche Unterrichtseinheiten in den Klassenstufen 7 und 8 diejenigen wegen Krankheit oder Faulheit versäumt haben, die für solche Werbung verantwortlich sind:

sprachmuell1 sprachmuell2

sprachmuell3

sprachmuell4

sprachmuell5

Die Herr- und Damenschaften haben es versäumt diesen beiden Unterrichtseinheiten beizuwohnen:

frewoe

Oder haben sie mangels IQ einfach nichts begriffen? Immerhin ist der Lehrstoff ja als schwer eingestuft.

Kommentare:

Jesus Punk hat gesagt…

Danke, ich musste lachen!!

Gruß JP

Bento hat gesagt…

ach come on, lieber Günter.
Du wirst dich doch jetzt nicht als völlig out outen wollen und alle coolen englischen Begriffe aus unserer Sprache rauskicken wollen. Dann würde doch keiner mehr checken was eigentlich in ist und wie man möglichst hip und bei jedem trend up to date sein kann.

wie uncool!

Günter J. Matthia hat gesagt…

Na ja, also wenn ich die Top Ten der Charts entern wollte, um den Hype der Casting Shows zu pushen, würde ich die Outdoorjacke über meinen (dann sicherlich) getylten Body streifen, unten rum lediglich mit trendiger mens wear bekleidet, um in das Mike zu grooven, während die Cams der Medien meine Show promoten...