Donnerstag, 10. Juni 2010

Bob – Geduld – von wegen »rapid«

Ich mag Bob Dylan. Meinen regelmäßigen Blogbesuchern kann das nicht verborgen geblieben sein. Allerdings bin ich nicht einer von denen, die alle Konzerte des Meisters herunterladen und hören müssen.
Aber als ich las »NOTE: This is an excellent recording, with excellent volume levels and super clear sound. Hope we hear some more recordings from this taper«, und da ich von der Sommertour noch keinen Mitschnitt habe, habe ich mal wieder zugegriffen. Das Konzert in Bratislava von gestern Abend hat eine schöne Set-List und bei einigen Songs gibt es dem Vernehmen nach neue und überraschende Arrangements.
Geduld ist allerdings gefragt, da bei Expecting Rain so gut wie alles über Rapidshare läuft. Als gelegentlicher Nutzer (der kein Geld zu bezahlen wünscht) bekommt man vor dem Download zu lesen:
rapidshare
Und wenn die Zwangspause dann vorüber ist, geht es im Schneckentempo weiter.
rapidshare2
Alles andere als »rapid«. Na ja. Geduld ist bekanntlich eine Tugend. Am Ende der Geduld winkt dann ein zweistündiges Konzert:
CD-01/02
01, Intro
02, Leopard-Skin Pill-Box Hat
03, It Ain't Me, Babe
04, I'll Be Your Baby Tonight
05, Stuck Inside Of Mobile With The Memphis Blues Again
06, Just Like A Woman
07, Absolutely Sweet Marie
08, High Water (For Charley Patton)
09, Shelter From The Storm
10, Tweedle Dee & Tweedle Dum
11, Man In The Long Black Coat
CD-02/02
01, Highway 61 Revisited
02, Forgetful Heart
03, Thunder On The Mountain
04, Ballad Of A Thin Man
05, Encore Interval
06, Like A Rolling Stone
07, Jolene
08, All Along The Watchtower
Ach ja, bevor jetzt die Fragen hageln, ein paar Antworten:
  • Jedes Bob Dylan Konzert wird, oft schon eine Stunde nach den letzten Klängen,  als Bootleg veröffentlicht.
  • Bob Dylan ist damit einverstanden. Er verdient genug Geld mit den offiziellen Alben und den Konzertkarten. Die offizielle Bob Dylan Seite verlinkt zu Expecting Rain.
  • Die Mitschnitte werden bei Expecting Rain eingestellt (und diskutiert), unter »Discussions« / »Rare Dylan Recordings«.
  • Um Zugriff zu bekommen, muss man bei Expecting Rain registriert sein. Kostet nichts.
Na denn. Der Download beider CDs ist fertig. Nur noch entpacken, MP3s auf Stick kopieren und ab geht die Post – äh – der Bob.

P.S.: Ich wurde gefragt, wo man sich denn bei Expecting Rain einloggen kann. Dazu muss man zunächst auf »Discussions« klicken, dann sieht man oben links »Login« und »Register«.


Kommentare:

Barbara hat gesagt…

Danke!Ich habe es geschafft-
jetzt geht es später ans Hören... :-)

Günter J. Matthia hat gesagt…

Auf dem Weg zur Arbeit bin ich bis »Stuck Inside of Mobile« gekommen. Ich stelle fest: Selten gab es ein Bootleg von so herrausragender Tonqualität. Und His Bobness war offensichtlich in Bratislava bester Laune, die Band ebenfalls.
Eine wahre Perle im Ackerboden der Mitschnitte.