Sonntag, 10. Oktober 2010

Neuland – die komplette Geschichte

NeulandEine Erzählung, die mit dem Grauen eines Morgens beginnt. Fritz Wegemann sieht sich eingekreist, umzingelt. Und das ist erst der Anfang des Grauens. Die Menschheit ist dabei, sich endlich und endgültig auszulöschen ... kann es wirklich sein, dass ausgerechnet er eine Chance bekommt, der Apokalypse zu entgehen?

Meine regelmäßigen Blogbesucher wissen, was auf Fritz Wegemann wartet. Die Geschichte ist hier in Fortsetzungen zu lesen gewesen.

Dabei gab es – das hatte ich gehofft – Anmerkungen und Fehlerhinweise von meinen Lesern, die ich natürlich aufmerksam beachtet und bei der Überarbeitung nicht außer Acht gelassen habe. Wie ich es versprochen habe gibt es nun diese überarbeitete Geschichte »am Stück«.

Ab sofort steht die Erzählung »Neuland« als kostenloses E-Book zur Verfügung, und zwar wie bei meinen Werken gewohnt in den gängigen Formaten auch für die Lesegeräte, die sich ja immer größerer Beliebtheit erfreuen, also als EPUB, für den Amazon Kindle, als PDF und als Custom PDF.

Bittesehr: http://www.feedbooks.com/userbook/15955 

Viel Spaß!

Kommentare:

Familie hat gesagt…

herzlichen glückwunsch!

storch

Familie hat gesagt…

ich weiß auch nicht, wieso ich bei google "familie" heiße...

Günter J. Matthia hat gesagt…

thanks!

Na ja, Familie im weitesten Sinne sind wir ja alle - Google weiß so was. :-)

Günter J. Matthia hat gesagt…

Ich habe noch ein paar Tippfehler gefunden und daher heute, am 11. Oktober 2010, um 22:20 den Text gegen den korrigierten ausgetauscht. Wer bereits vorher das Buch heruntergeladen und noch nicht durchgelesen hat: Ich empfehle, die aktualisierte Version zu lesen.