Mittwoch, 8. Dezember 2010

Na gut. Jessika darf ihn nicht erschießen.

Resultat

Die Abstimmung bleibt zwar online, aber ich nehme das knappe Ergebnis zur Kenntnis. Der Kerl wird nicht erschossen - was mein Plan gewesen wäre - sondern er bekommt eine weitere Verwendung. Ich habe auch schon eine Idee, wer er sein könnte. Wann ich dazu komme, eine Fortsetzung zu schreiben, weiß ich allerdings noch nicht zu sagen.

Kommentare:

juppi hat gesagt…

Zitat
er bekommt eine weitere Verwendung
Zitat Ende.
Das ist aber ein bisschen menschenverachtend formuliert, Herr GJM.
auch ein Opfer/Killer hat eine Menschenwürde.

Günter J. Matthia hat gesagt…

...das war wohl etwas flapsig, zugegeben, zumal ich den Kerl beim Weiterschreiben immer mehr ins Herz zu schließen geneigt bin.
Andererseits: Aus Jessikas Sicht wäre das noch sehr zurückhaltend formuliert.