Mittwoch, 23. Mai 2012

Sabrinas Geheimnis wird endlich auch in Deutschland enthüllt!

Der Blitz schlägt nicht zwei Mal in den gleichen Baum, sagt sich Roland März, als er am Telefon hört, seine Frau habe einen Unfall gehabt. Doch der Blitz tut gelegentlich, was er will: Roland verliert seine zweite Ehefrau durch einen Verkehrsunfall, wie schon die erste einige Jahre zuvor.

Sabrina ist tot. Schicksal. Pech.

Doch bald zeigt sich, dass der Albtraum mit dem Unfall gerade erst begonnen hat. Roland stößt in den Unterlagen seiner Frau auf Spuren, die ihm nach und nach offenbaren, dass Sabrina ein doppeltes Leben geführt hat. Sie hütete ein tödliches Geheimnis, und jemand trachtet nun auch Roland nach dem Leben. Er sucht weiter die Wahrheit über Sabrina - koste es, was es wolle. Je mehr er entdeckt, desto fassungsloser ist er. Was hatte seine Frau mit Kindesmissbrauch und Pädophilie zu tun? Wer hat sie ermordet und wer ist jetzt hinter ihm her?

Die staatlichen Organe sind so gut wie machtlos. Doch eine geheimnisvolle Organisation, die keine Rücksicht auf Recht und Gesetz nimmt, scheint auf Rolands Seite zu stehen. Die Grenzen zwischen Gut und Böse geraten ins Wanken, während er Sabrinas Geheimnis immer näher kommt.

Jetzt (endlich!) auch für Kunden in Deutschland über Amazon.de direkt bestellbar, ohne den bis vorgestern notwendigen Umweg über Amazon.com. Nun steht dem Einkauf nichts mehr im Wege, liebe Leserinnen und Leser!

Wer einen Kindle besitzt und lieber elektrisch liest als auf Papier, kann natürlich nach wie vor den Roman noch preiswerter auf sein Lesegerät laden:

Kommentare:

Kerstin hat gesagt…

bestellt.

Günter J. Matthia hat gesagt…

Da bedankt sich der Dichter herzlich. :-)

Kerstin hat gesagt…

http://intuitivebags.blogspot.de/2012/05/und-wieder.html

;-))

Günter J. Matthia hat gesagt…

Da freu ick mir! Und wenn du diesen Text "Ich hab das Buch heute in einem Rutsch durchhgelesen. Heftiges Thema, gut geschrieben, aber ich musste einfach immer wieder schmunzeln, weil die Matthia'schen Marotten allzu deutlich wurden. Ich kann leider keine Rezi schreiben, ich les' einfach nur in jeder Zeile Matthia. Das allerdings gerne. :))" nun auch noch bei Amazon hinterlässt mit ein paar Sternchen ... dann bin ich doppel-dreifach froh! :-)

Kerstin hat gesagt…

Hab ich glatt gemacht.
Der Buchtitel von meinem Cartoon ist hoffentlich aufgefallen :))

Günter J. Matthia hat gesagt…

Super! Vielen Dank und natürlich habe ich den Buchtitel nicht ohne Amusement bemerkt. :-)

Kerstin hat gesagt…

Der war übrigens Zufall. M. hat heute morgen was gesagt, ich weiß gar nicht mehr, worum es eigentlich ging, jedenfalls hat er sich versprochen und ein bisschen die Vokale verwechselt. Also, zuerst war der verdrehte Titel da und dann die Idee, dass ich damit ja ein bisschen Werbung für dich machen könnte :D