Samstag, 13. September 2014

Geheimnisverrat

seufz.
musst du denn immer so lang schreiben?

… seufzte unlängst eine treue Blogbesucherin. Mal sehen. Hier fasse ich mich kurz:

Es kommt beim Fotografieren nicht in erster Linie auf die Kamera an, behaupten viele Profis. Ich behaupte das auch. Wer die Maus in meinen Fotoalben über der geeigneten Stelle schweben lässt, erfährt ein paar Geheimnisse zum jeweiligen Foto. Kameramodell, ISO, Blende, Brennweite und Belichtungszeit. Das sei als Beweis der Behauptung hinreichend.

collage

So. War das wieder zu viel Text?

.

Kommentare:

Günter J. Matthia hat gesagt…

... ich experimentiere noch mit den Templates bei Tumblr - zur Zeit werden wieder keine Infos zu den Bildern angezeigt. Tja.

die Vorgärtnerin hat gesagt…

aber schön kurz.
danke!! :-)

Günter J. Matthia hat gesagt…

:-)

Günter J. Matthia hat gesagt…

Ich habe mich entschieden. Es bleibt erst mal bei dem gegenwärtigen Erscheinungsbild meiner Fotoalben bei Tumblr:
http://gjm-berlin.tumblr.com/
Erst mal. Nichts ist ewig, zumindest nicht auf dieser Welt.