Samstag, 14. Juli 2007

5 Things I dig About Jesus


Ein Meme wird in der deutschen Bloggerwelt häufig als Stöckchen bezeichnet. Nun hat es auch mich erwischt: Ich bekam zuammen mit Don Ralfo dieses Thema zugeworfen, und zwar von Haso. Ich soll aufzählen: 5 Things I dig About Jesus.
Da das Original bei SmuloSpace in Englisch entstanden ist und der Urheber einen Link in seinen Kommentaren wünscht, antworte ich in selbiger Sprache mit deutscher Übersetzung.

1. Jesus did not come to call the righteous, but sinners to repentance - that's why I can be included in salvation / Jesus ist nicht gekommen, Gerechte zu rufen, dann hätte ich keine Chance gehabt, sondern Sünder, was mich einschließt.
2. Jesus is meek and lowly in heart: and I find rest unto my soul - I need that a lot / Jesus ist sanftmütig und von Herzen demütig, und ich werde Ruhe finden für meine Seele, die oft genug betrübt ist.
3. Jesus is with me alway, even unto the end of the world or my last day, whatever comes first / Jesus ist bei mir alle Tage bis zur Vollendung des Zeitalters oder meines Lebens, je nachdem,. was zuerst kommt.
4. Jesus is the bread of life: because I come to him daily, I never hunger; and because I believe in him, I never thirst / Jesus ist das Brot des Lebens. Da ich regelmäßig zu ihm komme, brauche ich nicht hungern, und da ich an ihn glaube, brauche ich nie Durst leiden.
5. Jesus is the light of the world: I follow him, therefore I shall not walk in darkness, but I shall have the light of life any given time / Jesus ist das Licht der Welt; da ich ihm nachfolge, brauche ich nicht in der Finsternis herumirren, sondern habe das Licht des Lebens jederzeit bei mir.

1: Mt 9,13 // 2: Mt 11, 29 // Mt 28, 20 // 4: Joh. 6, 35 // 5: Joh 8, 12

Anschließend soll der Blogger, das ist so Usus, Meme oder Stöckchen weiterreichen oder weiterwerfen. SmuloSpace ordnete an, dass man fünf andere Blogger bewirft oder beschenkt. Da ich als Neuling in der Bloggerparallelwelt allerdings noch wenig Kontakte habe, schließe ich mich gerne Hasos Ungehorsam an und beglücke nur zwei Menschen: Den Storch und Kerstin.

Kommentare:

John Smulo hat gesagt…

I could only read your main points, which I really enjoyed--I wish I could read German! Thank you for participating.

Kochy hat gesagt…

Hallo Günter,

der Stock ist schon ein paar "Meter" aus Berlin hinaus geflogen. Nun ist er aus Essen zurück nach Brandenburg.

Bis dann - Dein Besuch steht noch offen.

Christian

LINK:

http://hauskirche-rangsdorf.blogspot.com/2007/07/5-things-i-dig-about-jesus.html

Anonym hat gesagt…

danke für´s stöckchen. ich weiss aber noch nicht, ob ich es apportieren werde. ist schwer, sich da auf fünf punkte zu einigen...

storch.jfrs.de