Samstag, 7. Juni 2008

Heute gewinnt Tschechien!

Ohne etwas vom Fußball zu verstehen behaupte ich, dass heute Abend das Spiel der tschechischen Fußballmannschaft gegen - äh - ich glaube die Schweizer - ist auch egal - zugunsten der Tschechen ausgeht.
Ich habe jedenfalls tschechisches Bier bereitgestellt, um den Sieg nicht mit durstiger Kehle beobachten zu müssen. Dazu wird dann Schweizer Käse auf dem Teller liegen... - ach nee, doch lieber Maasdamer. Sicher ist sicher.

Kommentare:

Barbara hat gesagt…

klar gewinnt Tschechien-wer denn sonst!!
Zudem gibt es immer einen Grund tschechisches Bier zu trinken. ;-)

Barbara hat gesagt…

nach dem Sieg ist alles gut!Prost!
:-)

Eva hat gesagt…

@Barbara: es ist zwar jetzt Riesling anstatt Budvar, aber auch so: prost!

Günter J. Matthia hat gesagt…

der riesling war lecker. das tschechische bier zum fussball auch.
:-)
jute nacht, wa?

Barbara hat gesagt…

P.S.Der tschechische Trainer ist nicht nur sympathisch, sondern jedesmal mit Anzug äußerst elegant gekleidet!
Das hat Stil!

Barbara hat gesagt…

...aber ganz bestimmt! :-)

Habt Ihr Budvar und Riesling schon bereit?
;-)

Günter J. Matthia hat gesagt…

Statt Budvar habe ich Březňák im Kühlschrank... und statt Riesling ist heute ein Le Filou (Rosé) dran.

Egal. Tschechien gewinnt...

:-)

Barbara hat gesagt…

...genau! :-)
Hoffentlich gibt es kein nervenaufreibendes Elfmeterschießen,
dann brauche ich ein Flensburger...
;-)

Barbara hat gesagt…

nichtsdestotrotz Prost auf Jan Koller!! :-)

Sehr schade für die tschechische Mannschaft, zumal sie erst so gut in Führung lagen...!