Freitag, 16. Januar 2009

Begegnung

Kommentare:

Bento hat gesagt…

hmm - was meinst du, sind virtuelle Begegnungen "wirkliches Leben" oder eher nicht?

Günter J. Matthia hat gesagt…

Vielleicht sind virtuelle Begegnungen besser als gar keine - aber ersetzen sie »echte« Begegnungen?
Ich behaupte: Nein.

Andererseits kann man virtuell aber vielen Menschen begegnen, die man ansonsten nie getroffen hätte. Und das ist sehr gut so.

Bento hat gesagt…

jo - schön gesagt, so sehe ich das auch. Man kann ja nicht behaupten, dass wir völlig Fremde sind, aber da fehlt nat. noch was Bedeutendes.

Barbara hat gesagt…

Martin Buber hat recht!
Sein Zitat bedeutet mir viel! :-)

In der Begegnung mit anderen Menschen entwickelt man sich weiter und wird inspiriert. Beim isolierten einsamen Leben, fehlt dieses und man stagniert.

Barbara hat gesagt…

oder „Der Mensch wird am Du zum Ich.“

Martin Buber

Günter J. Matthia hat gesagt…

Yes. Ja. Si. Oui.