Sonntag, 8. Februar 2009

Buďte srdečné vítaní


Seit ein paar Tagen lasse ich auf diesem Blog testweise einen Zähler mitlaufen, der die Herkunftsländer meiner Besucher auflistet. Keine große Überraschung: Die meisten kommen aus Deutschland. Auch die Schweiz und Österreich sind erwartungsgemäß vertreten, schließlich haben wir eine weitgehend gemeinsame Sprache. Einen Deutschen, der in Portugal lebt, kann ich durchaus zuordnen. Hallo Bento! :-)

Anderes ist mir eher rätselhaft. Und seit wann ist Europa ein Land? Habe ich da was verschlafen?

Macht ja nichts. Ich freue mich über jeden Besucher und sage heute aus gegebenem Anlass:
  • Herzlich willkommen!
  • Servus Österreich!
  • Welcome United Kingdom!
  • Grüezi Schweiz!
  • Good to have you, USA!
  • Bem vindo, Portugal!
  • Hi Canada, nice to meet you!
  • Dobro dosli, Bosnien-Herzegovina!
  • Kalo`s ilthate, Griechenland!
  • Szia Ungarn!
  • Buďte srdečné vítaní, Slovakia!
Ich hoffe, dass das alles einigermaßen stimmt. Nicht, dass da am Ende was Unanständiges dabei ist...

Kommentare:

Tom G hat gesagt…

Hallo Mr GJM,

ich bin dann wohl einer deiner UK Besucher. ;-)

Schau mal auf riverofgod.de und check den Länderzähler auf der rechten Seite etwas weiter unten. Ich glaub der wird dir bessere Dienste leisten und ist ebenfalls kostenlos.

Gruß Tom

Günter J. Matthia hat gesagt…

Moin!

Thank you Sir, I'm gonna run the gadget for a while, looks like a fun idea to see the cities, too.

Mit Segen & Grüßen ins Heimatland der Beatles

Günter

Patrick hat gesagt…

Und ich bin wohl ein weiterer UK Besucher! :-)

Viele Gruesse aus London.

Günter J. Matthia hat gesagt…

Hi Patrick,

nice to see you visiting again. This funny little gadged (down there on the left) says »Birmingham has landed«... - maybe they think Birmingham is a part of London or something.

Have a nice day!