Mittwoch, 18. Februar 2009

Oh by the way: Which one is Pink?

Croz hat ein wunderbares Bootleg von Pink Floyd, London im Jahre 1970, anzubieten. Beste Qualität, und die komplette Mutter des Atomherzens (genau, die LP mit der Kuh) live, samt Chor und Orchester.
Im Einzelnen wird zu Gehör gebracht:
  1. The Embryo
  2. Green Is The Colour
  3. Set The Controls For The Heart Of The Sun
  4. If
  5. Atom Heart Mother
Der Download lohnt sich für alle junggebliebenen Menschen meines Alters. Und für alle, die heute jung sind und wissen wollen, was wir damals so gehört haben, wenn es nicht die Beatles oder Stones waren...

Hier geht es lang: Pink Floyd in London

P.S.: Morgen auf diesem Blog reist Herr K. voraussichtlich nach Greifswald.

Kommentare:

storch hat gesagt…

danke für den tipp!

Der Wolf hat gesagt…

Super Aufnahme... - wahrlich ein guter Tipp. Danke!

Gute Idee übrigens, die Überschrift. Stammt ja aus einer anderen Pink-Floyd-Epoche und ist bis heute wohl unbeantwortet geblieben.

Günter J. Matthia hat gesagt…

Fein, wenn's gefällt.

:-)