Freitag, 31. Juli 2009

Ohne Worte

Die Geschichte, zu der unser MatMil-Multimedia-Producer diese Grafik angefertigt hat, kann ich hier erst erzählen, wenn sie in der Zeitung, für die ich sie aufgeschrieben habe, erschienen sein wird. Am 22. August folgen dann hier die Worte zum Bild, das einstweilen ohne Worte daherkommt.

Kommentare:

SeccondAttempt hat gesagt…

Sehr geschickt gemacht. Erinnert mich ein bissl an die Fortsetzungsgeschichten von Rip Korby in der Tageszeitung WAZ, die in meiner Kindheit täglich erschienen. Man wollte unbedingt die nächste Folge lesen.. ;-)

Grüßle, Sec

Günter J. Matthia hat gesagt…

Tja - um 4:44 Uhr am 24. August geht die (wahre) Geschichte online. Also: Wecker stellen!

;-)

Barbara hat gesagt…

Männer auf dem Weg-ohne Worte?

Günter J. Matthia hat gesagt…

Nee, mit Männern auf dem Weg hat das nun nichts zu tun. Und der Weg ist unbekannt oder ein eher ungewisser.