Freitag, 18. September 2009

This Song Will Never Be On The MTV

Ich hatte mal via Blog nachgefragt, ob jemand meine uralte musikalische Untat mit dem hübschen Titel This Song Will Never Be On The MTV hören möchte. Die überwiegende Mehrheit der Abstimmenden wollte sich das gerne antun.

Geschrieben habe ich das Lied, als ich noch John Matthews, der Musiker, war. Auf MTV lief gerade They don't care about us von Michael Jackson, es wird wohl im Jahr 1995 gewesen sein. Als dann der Piepston kam, der ein schmutziges Wort überdeckte (MTV wollte damals noch sauber sein und bleiben), überlegte ich, ob man nicht einen Song schreiben könnte, der so viele dirty words enthält, dass er auf MTV nicht laufen könnte, weil dann mehr Piepsen als Musik zu hören wäre.

Ich schrieb den Song und nahm ihn via Multitracking ohne meine Band auf, lediglich am Anfang und Ende hat Pras (von den Fugees) mit seinem Get out of here! 'Scuse me mitgeholfen.
Aufgeführt haben wir das Ergebnis, dem ich neben dem eigentlichen Titel auch den putzigen Kurznamen No MTV gab, nie. Irgendwie war meine Band Rock of Life wohl zu sauber für solche Ungeheuerlichkeiten. Aber die Tonkonserve hat überlebt.

Bevor nun jemand die Ohren spitzt, als weitere Warnung für empfindliche Gemüter der Text, selbstverständlich in der jugenfreien Version mit Sternchen:
... get out of here! Get out of here! 'Scuse me.

This song, this song will never be on the MTV, on the MTV
This song, this song will never be, never ever will it be on the MTV
Too many f*cking dirty words, you see, that's why it can't be on the MTV
So many many dirty words from me, it will never ever make it to the MTV

F*ck this f*cking motherf*cker, tell him to f*ck off and f*ck with another
He can pee on someone else's knee, he should f*cking better let me be
I don't give a sh*t about it, bullsh*t, I just wanna get rid...

This song, this song will never be...

He can't take my f*cking chick from me and think that I'll just let it be
I'm gonna beat his f*cking sh*t out, gonna cut his c*ck off and twist and shout
He will see how I will make him regret that he ever did take
A second look at my f*cking chick. I'll give him the butt-kickin' trick

This song, this song will never be...

Dirty words, dirty words ...
Listen, motherf*cker, listen, motherf*cker ...

F*ck this f*cking motherf*cker, tell him to f*ck off and f*ck with another
He can pee on someone else's knee, he should f*cking better let me be
I don't give a sh*t about it, bullsh*t, I just wanna get rid
Of him and he can kiss my ass, f*ck him and sh*t on him at last
He can't take my chick from me and think that I'll just let it be
I'm gonna beat his f*cking sh*t out, gonna cut his c*ck off and twist and shout
He will see how I will make him regret that he ever did take
A second look at my f*cking chick. I'll give him the butt-kickin' trick

This song, this song will never be...

'Scuse me!
Will man das wirklich hören? Tatsächlich? Wirklich? Ohne die ganzen Sternchen im Text? Ohne Piepstöne über den dirty words? Na bitte, dann hier klicken, auf eigene Gefahr:


So. Wer gehört hat, darf bewerten:


Na, wie war der Song?
Pfui!
Aber hallo!
Na na na...
Hüstel.
Äh - welcher Song?
Jetzt sind meine Lautsprecher kaputt!
Genial!
Auswertung


Kommentare:

Barbara hat gesagt…

genial!Grüße an John Matthews...

Martin.D[x]D.nitraM hat gesagt…

Ich wusste garnicht, dass Du Musiker bist!

Klingt so richtig nach 80er Jahre...

Günter J. Matthia hat gesagt…

@barbara: Wenn ich ihn wieder mal treffe...

;-)

@martin: Ich war Musiker, vor etlichen Jahren schon habe ich die Gitarre (einstweilen?) an den Nagel gehängt.

Optimizer hat gesagt…

Nee, doch, irgendwie recht cool!!!Läuft jetzt ein 2. Mal, und hat was...
Beim ersten Mal dacht ich noch,jut...aber es könnte mehr krachen...aber grad sag ich:
Hut ab, Frau Mütze...
Außerdem beeindruckt mich die Weitsicht des Komponisten welche sich schon im Songtitel ausdrückt...(ist ja meines Wissens nie auf MTV gelaufen...)

Günter J. Matthia hat gesagt…

hallo optimizer,

danke für die blumen. diese musikalische untat ist wirklich nie auf mtv gelaufen - so viel ist sicher. wird wohl auch nicht mehr so weit kommen...

storch hat gesagt…

"if i say f*** just two more times it's 46 f***s in this f***ed up rhyme" (aus einem Lied von limpbizkit)

Marion hat gesagt…

Ich bin enttäuscht.

Nicht über den Song, den habe ich noch gar nicht gehört.

Ich bin aber mal wieder zu blöd, ihn zum Laufen zu bringen. Naja, dann muss ich wohl auf dieses ganz spezielle Musikstück leider verzichten.

Grüße aus Hamburg
Marion

Bert's Plattenkochstudio hat gesagt…

Hallo Günter aka John Matthews,

niedlich! Erinnert mich vage an "May English Song" von Reinhard May.

Wenn man bedenkt, daß heute ohne "Dirrty Wörtz" nichts mehr geht in bestimmten hier nicht näher zu spezifizierenden Musikstilen. Da müsste so ein Song komplett überpiepst werden. Stattdessen würde ich mich freuen wenn auf MTV überhaupt mal Musik läuft.

cheers aus Hamburg
Bert

juppi hat gesagt…

hm, ist wahrscheinlich im Original besser zu ertragen als mit den Piepsern, weil das dan klingt wie Tinnitus.
Aber...
nu ja...
ich zieh das aktuell Geschriebene vor.
ganz ehrlich.

Günter J. Matthia hat gesagt…

@storch: bei lipbizkit gibt es mehr sternchen pro wort - das ist unfair!
;-)

@marion: popup-blocker ausschalten? das song-modul ist ein "neues fenster".

@bert: eben darum schaue ich schon lange kein mtv mehr...

@juppi: dem einen sin uhl ist dem andern sin nachtigal. was ja ganz okay ist.

Marion hat gesagt…

Yeah! Doch noch geschafft! Statt "Download" hatte ich vorhin "Play" ausgewählt, das funktionierte nicht.

Gefällt mir besonders ab der 2. Hälfte nicht schlecht. Kann man eigentlich noch irgendwo "echte" Musik von früher von Dir hören?

Grüße aus Hamburg
Marion