Montag, 5. Oktober 2009

Jubilations!

Wie regelmäßige und aufmerksame Blogleser wissen, produzieren wir (MatMil) unter anderem für einen namhaften Verlag Lehrwerke und CDs zu den Lehrwerken, die der namhafte Verlag herausgibt. Die komplette Programmierung der CD-Oberfläche und -Funktionen obliegt dabei meiner Wenigkeit.

nhl Die CDs gehen vor der Produktion beim Auftraggeber durch eine penible Qualitätskontrolle, QS genannt, bei der auch der kleinste Fehler, und sei es ein fehlender Punkt am Ende eines der enthaltenen Dokumente, einen Bug bedeutet, der dann gefixt werden muss. (Sorry für die Anglizismen, aber dieser Fachsprache bedienen sich die Verantwortlichen nun einmal.)

Heute ging das jüngste Projekt in die QS und – for the first time in history – gab es keinen einzigen Bug. Der Verantwortliche im Verlag meinte zu seinen Mitarbeitern: »Wo ein Wille ist, ist auch ein Bug.« Jedoch: Der Tag kam und ging – aber kein Bug tauchte auf.

Daher: Jubilations! Die erste schon im ersten Durchlauf Bug-Free-CD der MatMil-Geschichte!

Ganz herzlichen Dank auf diesem Wege an einen freien Mitarbeiter von MatMil, der zu meinen Bloglesern gehört und sämtliche zur CD gehörigen Dokumente produziert hat. Hut ab – 1000 Dank für diese Meisterleistung. Besser geht es ja nun wirklich nicht mehr. Demnächst wird Dir ein Bier spendiert, oder zwei, je nach Durst! Man muss ja schließlich solche Premieren entsprechend würdigen.

Kommentare:

storch hat gesagt…

herzlichen glückwunsch. bug-free ist klasse!

das captcha-wort ist "coderbio" - du solltest also mal was über deine biographie als coder (noch ein anglizismus....) schreiben.

juppi hat gesagt…

Hm... was ist ein Leben ohne Bugs...
neulich hab ich nen Typen gesehen, der trug ein T-Shirt, das auch damit zu tun haben muss.
Da stand FREE BUGS drauf.....

Feierte er MatMil?

Günter J. Matthia hat gesagt…

Das Dumme ist, dass bei einer perfekten leistung keine Steigerung beim nächsten Mal mehr möglich ist. Die vorige CD hatte noch einen Bug, diese nun null.
Ergo: Es kann ab hier nur schlimmer werden oder gleich bleiben.

Über die Biographie als Coder denke ich mal nach, wird bestimmt ein Weltbestseller und bringt mir endlich den Nobelpreis ein.

juppi hat gesagt…

Weltbestseller
Nobelpreis

Richtig so, GJM. Wer keine Ziele hat, erreicht auch nix.