Dienstag, 17. November 2009

…beziehungsweise ein Erscheinungsfest

Wie wohltuend ist es doch, wenn nicht von einer »Release Party« die Rede ist, sobald etwas erscheint. Sondern von einem Erscheinungsfest. Halt. Falsch. Es ist ein erscheinungsFEST, und es gilt einem Buch, das den schönen Titel beziehungsweise Leben trägt, halt, nein, auch falsch. BESZIEHUNGSWEISE LEBEN heißt das Buch. Oder so ähnlich geschrieben? Hier steht mehr darüber: beziehungsWEISE Leben.

Fünf der Autoren, deren Beiträge zum breitgefächerten Thema in diesem Buch zu finden sind, leben in Berlin und laden am 5. Dezember von 17 bis 23 Uhr zum erscheinungsFEST mit Lesungen und noch viel mehr Programmpunkten ein:

eF_BerlinFlyer.jpg.scaled.500[1]Das Café Klaus Abendbrot kenne ich aus etlichen Besuchen, es hat ein paar ganz und gar aparte Details, zum Beispiel die Preisgestaltung:

So zahle jeder was er kann,
zur Not auch für den Nebenmann
dann können alle fröhlich sein
bei Gaumenschmaus und gutem Wein...

Ich bin schon gespannt auf Buch und Lesung und freue mich auf einen gemütlichen Abend im »Wohnzimmer für alle«, wie das Café auch genannt wird. Also: Kommet zu Hauf, Psalter und Harfe lasst vielleicht lieber schlafen.

Kommentare:

Karin hat gesagt…

ich bin gespannt und komme, da ich einige als Blogautoren kenne und schätze, manche sogar auch persönlich.

Günter J. Matthia hat gesagt…

Dann sieht man sich vermutlich vor Ort. Wir werden sicher nicht die ganze Zeit dabei sein, aber so Gott will und wir leben eine geraume Weile beim erscheinungsFEST erscheinen.