Freitag, 8. Januar 2010

Das Geheimnis der alten Dame

imageIch schlenderte gestern in der Mittagspause eines Seminars (Softwareschulung) durch die Straßen (Berlin Friedrichshain) und sah eine alte Dame mit einer Krone auf einer Bank (S-Bahnhof Warschauer Straße) sitzen. Sie rauchte eine Zigarette und sah sehr zufrieden aus. Neugierig setzte ich mich neben sie und meinte: »Sie sehen so glücklich aus. Was ist ihr Geheimnis?«

»Ich rauche zwanzig Zigaretten pro Tag«, erklärte sie, »und am Abend vor dem Schlafengehen einen schönen großen Joint. Über die Woche verteilt trinke ich eine Flasche Jack Daniels, eine Kiste Bier und gelegentlich ein Wasser. Ich esse nur Junk Food bei McDonalds. Am Wochenende nehme ich Party-Pillen, lege mich auf mein Sofa und tue gar nichts.«

»Das ist also das Geheimnis eines langen glücklichen Lebens«, wunderte ich mich und wollte wissen: »Wie alt sind Sie denn?«

»Vierunddreißig«, antwortete sie.

Kommentare:

Optimizer hat gesagt…

Lautes Lachen! Dankeschön.

Second Attempt hat gesagt…

Witziges Geschichterl ;-)) Hat mir meinen Start in den Tag durch ein Schmunzeln versüßt. - Danke!

wegbegleiter hat gesagt…

Sehr gut!! Hat mich überrascht und amüsiert!

juppi hat gesagt…

schließe mich den drei Herren vor mir an....
:-)

Liane hat gesagt…

Coool, echt geile Geschichte Laaaaaachtsichweg

Günter J. Matthia hat gesagt…

Feine Sache, wenn ich Euch zum Schmunzeln bringen konnte. Das Bild hatte mir mein Chef vor einigen Wochen per Mail geschickt, und das Seminar war ein guter Anlass, es zu benutzen...

Bento hat gesagt…

LOOOL! :-)

Liane hat gesagt…

na ja wenn man richtig schaut, sieht man das die Dame über 90 ist, vielleicht sogar über 100. Man sieht es an den Augen und an allem.

Komisch meine Oma hatte das auch und wenn ich unterwegs mal darauf achte fällt es mir immer auf, je älter die Leute sind je größer sind ihre Ohren.