Mittwoch, 26. Mai 2010

Stress-Test

imageDieses Bild samt dazugehörigem Text hat mir gestern mein Chef per E-Mail zugeschickt. Um 13:05 Uhr. Hier der Text:
Das Bild ist in der Uniklinik Düsseldorf dazu benutzt worden, verschiedene Stress-Niveaus zu testen.
Schauen Sie sich die beiden Delphine, die aus dem Wasser springen, genau an. Sie sind absolut identisch.  Die Forscher haben festgestellt, dass Menschen, die unter Stress stehen, die beiden Delphine verschieden wahrnehmen. Je mehr eine Person unter Stress steht, desto unterschiedlich werden die beiden Delphine wahrgenommen.
Wenn für Sie also das Aussehen der beiden Tiere auf dem Bild sehr unterschiedlich sein sollte, ein guter Rat: Räumen Sie Ihren Schreibtisch schnell auf, gehen Sie nach Hause und ruhen Sie sich mal so richtig aus.
Da ich zwei völlig identische Delphine sah, habe ich fröhlich weiter gearbeitet.
Wie sieht es denn bei meinen geschätzten Blogbesuchern aus? Im Stress oder nicht?

Kommentare:

juppi hat gesagt…

welche Delphine?
Und wieso zwei?
Da sind überhaupt keine Delphine!!

Bento hat gesagt…

hahaha, so eine Verarschung - links das ist doch niemals ein Delfin!

K hat gesagt…

der rechte sieht aus wie meine farbmaus.
leider hab ich keine zeit zum ausruhen :p

wegbegleiter hat gesagt…

Also ich sehe zwei lila Kühe - ist das jetzt schlimm?

Günter J. Matthia hat gesagt…

@juppi: Sofort ab in die Reha-Klinik!
@Bento: Sofort ab in den Liegestuhl.
@K.: Das IST eine Farbmaus.
@Wegbegleiter: Wenn die Kühe identisch aussehen: Nein. Sonst: Siehe Juppi.

dikosss hat gesagt…

Ich würde ja gerne zu Deiner Frage und dem Bild Stellung beziehen, bin aber gerade so im Stress...