Mittwoch, 23. März 2011

Zum Broterwerb …

… übersetze ich unter anderem auch Bücher. Jüngst ist dieses auf den Markt gekommen:

Das mit dem Übersetzen wissen die treuen Leser bereits. Was sie vielleicht nicht wissen: Nichts ist gegen theologische Abhandlungen einzuwenden, wenn die Übersetzung vom Kunden angemessen bezahlt wird, aber ich würde gerne mal wieder etwas Erzählendes übersetzen, einen Roman, ein paar Kurzgeschichten, eine Biografie …

Kommentare:

juppi hat gesagt…

übersetz doch mal mein Buch.
Vielleicht nach... westkanadisches Inuit-Platt.
Kannst Du das?

Günter J. Matthia hat gesagt…

... nee, das wird wohl nix. Ich könnte es, wenn es genehm ist, auf Berlinerisch übersetzen.

Günter J. Matthia hat gesagt…

... und außerdem: Über Aufträge würde ich niemals meckern. Eben kam die nächste Anfrage für eine Buchübersetzung herein. Ein theologisches Werk - na so was. :-)
Morgen schreibe ich ein Angebot. Mal sehen ...