Donnerstag, 10. November 2011

Unterhaltsames aus dem Alltag

Ein Kollege hofft auf meine Fremdsprachenkenntnisse und fragt:

1

Ich schreibe, denn in der Kürze liegt bekanntlich die Würze, drei Buchstaben als Antwort:

2

Er ist misstrauisch und begehrt weitergehende Aufklärung:

3

Ich ziehe die Stirn in Falten, entschließe mich zur umfassenden sprachwissenschaftlichen Beratung und tippe:

4

Er ist offenbar nunmehr überzeugt und tippt immerhin fünf Buchstaben:

5

Beruhigt kann ich mich wieder an meine sonstige Arbeit machen.

.

Kommentare:

Frau Vorgarten hat gesagt…

Ohne Deine fachliche Kompetenz in Frage stellen zu wollen - aber ist "their" nicht "ihre", also 2. Person Mehrzahl?
Insofern wäre dann HAVE richtig gewesen.

Hans-Christian Beese hat gesagt…

schon richtig, klingt merkwürdig mit "has", kann aber auch geschlechtsneutral ("after an indefinite singular antecedent") statt "his" oder "her" stehen.

Günter J. Matthia hat gesagt…

Amen, Hans-Christian, amen!