Mittwoch, 21. Dezember 2011

G

G. 1

Gerald, genialer Geschichtenerzähler, gefragter Ghostwriter, gönnt Gesine gerne großartige Geschmackserlebnisse. Glänzende Granatäpfel, geröstete Gänseleber, garnierte Gurkensalate, gewürzte Grünkohlbeilagen, goldbraune Grillhähnchen, glibberige Götterspeise, gutriechendes Gebäck. Gesine, gläubige Geriatrieassistentin, Geralds geliebte, grundsätzlich gepflegt gekleidete Gattin, genießt Geralds Gaben. Gesines gründlichem Gesamtverdauungssystem gelingt generell Gewichtsproblemen gegenüber Gegenwehr. Gertenschlankes Geschöpf, gemeißelten griechischen Göttinnen gleich; glückliche Gesine!
Geralds Gestalt gewinnt gleich Gewicht, generös genossene Gerichte generieren gezwungenermaßen Gürtelweiterschnallen; geplagter Gerald!

2

Gerade gibt's Gabelspaghetti, Garnelen, gedünstetes Gemüse. Gerald gibt Gesine großzügig, gedenkt gestern gestiegenen Gewichtes, gewinnt gegen gewaltige Gelüste gieriger Geschmacksnerven, gabelt genügsam Gemüse.
Gesine genießt Garnelen, Getreideerzeugnisse, Gedünstetes. Geschirr gänzlich geleert, gehörig gesättigt, gurrt Gesine: »Gut geschmeckt. Ganz großes Gombliment.«
Gerald grinst. Gesines Gewohnheit griechisch gefärbten Gebrauchs gängiger Gesprächsbestandteile gibt grenzenlose Gelegenheit gemeinsamen Gelächters.
»Gombliment!«, gackert Gerald, »Gesine, Gombliment! Glasse!«
»Glasse? Glase?«, grübelt Gesine gedankenvoll gerunzelten Gesichtes. »Glase ... Gläser ... Gläsersindleer!«
Gerald gibt Gesine Getränkenachschub.
»Grauburgunder, gehaltvoll, geschmacklich gelungen.«
Gluck - gluck -gluck. Gläser geleert, gemächliches Genießen gedankenverlorener Gemütlichkeit. Glückliche Gesine, glücklicher Gerald!

3

Gelegentlich gelingen Gerald gesprächsweise gekonnte Generalangriffe gegen Gesines gesittete Genierlichkeit.
»Gesine?«
»Gerald?«
»Geh geradeaus - gut geheiztes Gästezimmer - geheimnisvolles Gegenlicht - gefühlvolle Ganzkörpermassage.«
Gespieltes Genervtsein Gesines: »Gerald! Geiler Ganter! Glied gewinnt gegen Gehirn?«
»Ganz gegenteilig: Gehirn gibt Glied gezielt Großwerdimpulse.«
Gesine gähnt: »Genderspezifische Gelüste.«
»Geizen Gatten gegeneinander gürtellinienunterschreitende Genüsse?«, greint Gerald.
Gesine grinst, gluckst geheimnisvoll, gedenkt gerne genossener Gelegenheiten gleicher Gattung.
Gerald, ganz Gentleman: »Gegebenenfalls gelingt gemächliche Gliedschrumpfung ganz gut; geeignete Gedankenabschweifung: Getriebereparatur, Geschirrspülerkauf, Geländespiele, Gartenarbeit, Garagenentrümpelung ...«
Gesine gibt gut gelaunt Gegenrede: »Ganzundgarnichtnötig, Ganterchen, großherziges!«
»Gänsleinmein.«
Gesines Gesicht glänzt gerötet. »Ganzkörpermassage ... glitschiges Gleiten ... Glans gegen G-Punkt gerichtet ... gerne! Gleich?«
»Genau.«
Gatte, Gattin gehen gespannt gen Gästezimmer, großen Genusses gewiss. Gleichermaßen glattrasierte Genitalien garantieren gefühlsintensiven Geschlechtsverkehr. Glückliche Gesine, glücklicher Gerald!

4

Gesine genießt gerne gruselige Geistergeschichten. Grünliche Gespenster, gefährliche Geister, grässliche Gerätschaften, gequälte Getüme, genüssliches Gefressenwerden, geifernde Gehörnte, glühende Giftkessel, glubschäugige Ghule, gichtbrüchige Greise, grollende Götter ...
»Geschmackloses Genre«, glaubt Gerald. »Gefällige Geschichten gelangen Goethe, Grass, Grisham, GJM.«
Gesine geistesgegenwärtig: »Gebrüder Grimm genehmigt Göttergatte Gerald?«
Gerald: »Germanistische Gelehrsamkeit, gewiss, generationsüberdauernde Geschichtensammlungen, gelegentlich gab's geschmacklose Gedanken ... Glassärge, gewissenlose Großgrundbesitzer, giftmischende Gesellen ...«
Gesine: »Goethes Gretchen ... gramgebeugt ...«
Gerald: »Guter Gedanke. Grausame Geschichte.«
Gesine: »Grass, generell gelungene Gesellschaftskritik, gefälliges Geschichtenerzählen, gelegentlich ganz grausige Geschmacksverirrungen.«
Gerald: »Geschmacksverirrungen?«
Gesine: »Gelegentlich. Gehörig!«
Gepflegte Gespräche gelingen gelehrsamen Gatten, geistreiches Geplauder, geselliger Gedankenaustausch. Glückliche Gesine, glücklicher Gerhard!

5

Genug G-Worte gesagt.

--- --- ---

P.S.: Falls jemand sucht, hier sind [A] [B] [C] [D] [E] [F]

.

Kommentare:

Frau Vorgarten hat gesagt…

gna, gna, gna.
Ganz großes Gino.

Gruß, Gartenfrauvor

Günter J. Matthia hat gesagt…

GJM grüßt ganz gerne gen Gartenfrau. Gute Geihnachtstage!

Frau Vorgarten hat gesagt…

gestern gingsdurchn Gopf: Geschöpfe glanden gimmer gim Gett. Garum?
Hür H hätt hich herne heine Heschichte hohne Hett. Wär nett!

Günter J. Matthia hat gesagt…

... schaun mer mol, wos draus würd. :-)